Sonntag, 5. Juli 2015

Rezension zu "Eva & Cage - While it Lasts"

While It Lasts – Cage und EvaAutor: Abbi Gilnes
Übersetzer: Heidi Lichtblau
Erscheinungsdatum:
08.06.2015
Verlag:
Piper Verlag
Seiten: 272
Reihe: 3 Band der Sea Breeze Reihe
- Band 1: Jax & Sadie - Breathe
- Band 2: Marcus & Willow – Beacause of Low
- Band 4: Preston & Amanda – Just for Now (erscheint am 13.07)
Preis: 8,99
ISBN: 978-3-492-30691-1




Cage York ist ein Playboy. Alkohol, Partys und schöne Frauen sind für den aufsteigenden Stern am College-Baseball-Himmel alltäglich. Als er unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt wird, gibt es für ihn nur eine Möglichkeit, sein Stipendium zu behalten: Er muss den Sommer über auf einer abgelegenen Ranch arbeiten. Das bedeutet aber auch: Keine Frauen weit und breit. Doch dann trifft er die wunderschöne Eva Brooks, die ihn vom ersten Moment an nicht ausstehen kann 



Von der Autorin Abbi Glines hatte ich schon sehr durchmischte Meinungen gehört also wurde es Zeit für mich mir auch mal ein Bild zu machen. Erst nach einer Weile habe ich raus gefunden, dass das der dritte Band einer Reihe ist. Die ersten beiden Bände werde ich auch noch lesen, weil einige Charaktere da schon vor kommen, z.B. Cage selbst, aber mich hat es nicht gestört dass ich das noch nicht getan hatte.
 Der Schreibstil der Autorin ist nicht besonders anspruchsvoll und lässt sich daher auch gut bei warmen Temperaturen im Schatten lesen. Das Buch ist irgendwie wie geschaffen für so ein Wetter. Es ist ein recht entspanntes lesen. Dazu schön was kühles zu trinken, bequem in der Sonne liegen und schon liest es sich einfach so runter.

Die Geschichte unterhält einen recht gut. Klar, man darf jetzt kein spannenden Wendungen und Überraschungen erwarten. Überraschende Elemente hatte das Buch meiner Meinung nach eher nicht und ich wusste recht schnell wie der Hase läuft. Ich glaube, aber wer ein paar Nicolas Sparks Filme geschaut hat kann nicht mehr überrascht werden ;) Aber das hat mich dieses Mal überhaupt nicht gestört, weil ich sowas auch nicht erwartet hatte. Ich wollte dieses Buch gerade deswegen einmal lesen. Diese typische „BadBoy Verwandlung“ war genau das was ich wollte.  Ich habe mich auf eine schöne vielleicht auch etwas kitschige Liebesgeschichte gefreut und genau das habe ich bekommen. Manchmal ist das einfach nur schön. Genau, manchmal braucht Frau das einfach…xD
An einigen Stellen hat mich das Buch dazu gebracht mit den Augen zu Rollen. Die Charaktere – vor allem Cage - haben manchmal Sachen von sich geben…da weiß man oft nicht ob man lachen oder ihnen vor den Kopf schlagen soll. Auch manche Situationen waren ein bisschen überzogen und mir waren die Charaktere an einigen Stellen auch nicht tiefgründig genug, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob ich sowas von solchen Büchern überhaupt erwarten darf. Eva war mir recht schnell dafür ans Herz gewachsen. Mir gefiel gut, dass sie nicht auf den Mund gefallen war und oft einen guten Spruch auf den Lippen hatten. Sie hat mich auch dadurch zum Lachen gebracht.


 Eine tolle Sommerlektüre. Irgendwie passt dieses Buch richtig gut in die letzten heißen Tage. Vielleicht nichts anspruchsvolles, aber dafür entspanntes Lesen mit einer einfach schönen LoveStory














PS: OHA, habe gerade gelesen…es wird verfilmt?! Na da darf man ja mal gespannt sein…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise