Mittwoch, 27. April 2016

[Rezension]Onyx - Schattenschimmer

Autor: Jennifer L.Armentrout
Übersetzer: Anja Malich
Erscheinungsdatum: 21.11.2014
Verlag: Carlsen
Seiten: 464
Reihe: Band 2
- Band 1: Obsidian
Preis: 19,99

ISBN: 3551583323



Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

Optisch macht Band 2 wieder einiger her.…Auch ohne Schutzumschlag sind sie wahre Hingucker. Aber dieses Rosa bei Band 2 hat mich total verzaubert…Ich bin was Farben angeht einfach ein richtiges Mädchen. Ich finde die ganze Obsidian Reihe sieht ziemlich schick aus und muss zu geben, dass das für Band 1 auf jeden Fall ein Kaufgrund war. Jetzt wäre es der Reihe gegenüber aber unfair sie nur auf ihr Äußeres zu reduzieren. Denn auch zwischen den Seiten gelingt es ihr mich immer wieder zu begeistern…

Ihr ahnt es sicher schon: Die Fortsetzung der Reihe hat mir gut gefallen...

Das Buch ist spannend, man bekommt einen tieferen Einblick in die Welt der Lux und die der Organisation, wie hießen die nochmal…ihr wisst schon wen ich meine…ihr seid schließlich bei Band 2 ;) Die Geschichte setzt nahtlos an Band 1 an und wartet mit Einigen Liebesdrama für die Leser auf. Das kann zwischenzeitlich ziemlich quälend sein und des Öfteren stieg in mir der Gedanke auf, dass ich Katy gern erneut vor einen LKW geschubst hätte. Sie macht Drama, wo kein Drama sein müsste…aber gut, das gehört bei so einer Reihe zum guten Ton der Fortsetzung. Wenn sich alle lieb hätten würde es vielleicht nicht so spannend werden und das wird es…Das Buch wartet mit einigen wirklich schockierenden Erkenntnissen auf, welche ich euch natürlich nicht verrate…die mich aber verstehen lassen, warum Band 2 von vielen der Lieblingsband ist.

Obwohl ich Katy, zwischenzeitlich am liebsten der Geschichte verwiesen hätte, mag ich sie schon. Irgendwie. Doch, doch ich mag sie. Ich finde es gut, dass sie so taff sein will und für sich allein einstehen will. Daemon ist halt Daemon xD Er ist soooo lustig. Wie immer den falschen Namen benutzt xD Er ist der knaller…
Ich fand es schade, dass die Dee zu kurz kam in diesem Band. Bin mal gespannt wie das in Band 3 wird…



Eine tolle Fortsetzung die Lust macht Band 3 direkt im Anschluss zu verschlingen :) 











 


 


 





Kommentare:

  1. Hi Du :)

    Ich hab die Reihe vor 14 Tagen begonnen und bin grad in der Mitte des 3. Bandes. Bisher gefällt mir die Lux-Reihe richtig gut. Eine richtige Sucht-Geschichte. Man kann so richtig darin eintauchen. Der letzte Teil ist nun ja auch endlich erschienen. Bin schon so gespannt wie die Reihe zu Ende geht.
    Hast jetzt übrigens eine Leserin mehr :) Vielleicht hast du Lust mich auch zu besuchen? Würde mich riesig freuen.

    liebe Grüße
    Sandra von http://www.sandraskreativelesezeit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra :)

      Ja, bin auch gespannt wie die Reihe zu Ende geht und in meinem Fall auch wie sie weiter geht...du hast mir ja schon was voraus

      LG denise

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise