Montag, 27. Juni 2016

[Rezension]Weltgeschichte to go

Weltgeschichte to goAutor: Alexander von Schönburg
Sprecher: Christoph Maria Herbst
Erscheinungsdatum: 25.04.2016
Verlag:  Random House Audio
Länge: 5h 12min
Preis: 19,99
ISBN978-3-8371-3530-5



Eigentlich geht das gar nicht: die ganze Weltgeschichte in weniger als sechs Stunden zu erzählen. Aber Alexander von Schönburg macht das so elegant und leichtfüßig, dass man plötzlich süchtig wird nach Geschichte. Weltgeschichte to go nimmt uns mit auf eine Reise zu den wichtigsten Städten der Menschheit, berichtet von den größten Helden und den schlimmsten Schurken. Überraschende Durchblicke quer durch das Dickicht der Jahrtausende und die pointierte Lesung von Christoph Maria Herbst machen dieses Hörbuch zu einem Erlebnis.


Christoph Maria Herbst ist genial. Er ist einer meiner Lieblingssprecher und auch dieses Mal hat er mich wieder begeistert. Könnte ihm Stundenlang zu hören…

Ich habe mich wirklich sehr auf das Hörbuch gefreut. Denn als Geschichtsstudentin freue ich mich immer, wenn es mal nicht zu wissenschaftlich oder zu trocken zu geht…sondern Geschichte neu verpackt zum Unterhaltungsmedium wird. Ich finde, dass tut der Geschichte gut. Bücher voller Zahlen mit unzähligen Seiten gibt es ja mehr als genug. Ganze Bibliotheken kann man mit ihnen füllen. Also warum nicht einmal ein bisschen Witz in die Sache bringen?

Das Buch umfasst 280 Seiten und das Hörbuch 5h12  natürlich kann man da nicht mehr als einen Abriss von geschichtlichen Ereignissen erwarten. Niemand sollte danach glauben ein Geschichtsprofi zu sein, aber wäre doch schön wenn die Leute Lust bekommen würden sich ein bisschen mehr mit Geschichte auseinander zu setzen. Geschichte ist nämlich alles andere als trocken, sondern sie kann unterhalten und das zeigt uns der Autor mit seinem Werk.

Mir hat das Hörbuch Spaß gemacht. Der nicht chronologische Aufbau hat mir gut gefallen, dadurch wirkt nichts statisch. Denn Geschichte ist mehr als die Zahlen auf einem Zeitstreifen. 

Ein sehr unterhaltsamer Abriss der Geschichte, der vielleicht das Interesse für Geschichte von Geschichtsmuffel wecken kann. Leider genauso schnell leer wie ein Coffee to go. 









Kommentare:

  1. Tolle Rezi! Das klingt echt interessant. Ich glaube, ich schaue mir das Buch mal genauer an. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, war es auch :) Kann man auch immer wieder hören...

      LG Denise

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise