Donnerstag, 30. Juni 2016

[TopTenThursday]Bisherigen Lesehighlights




Präsentiert wird diese Aktion wie immer von SteffiDiesen wunderschönen Header habe ich mir bei LeFaBook ausgeliehen.

Eure bisherigen Lesehighlights 2016 

Also ich hatte bisher ein ganz tolles Jahr :) Lesetechnisch war so viel großartiges dabei...Einfach toll. Dadurch habe ich relativ oft 5 Sterne gegeben, aber wer mich kennt...weiß, das ich auch nicth davor scheue einen Veriss zu schreiben. 

Ich denke, man weiß auch einfach was einem gefallen wird und was nicht und sucht sich dementsprechend danach die Bücher aus. Wenn der Klappentext mich nicht veräppelt kommen dabei halt oft 5 Sterne Bücher rum...Kann man halt nicht ändern und will man auch nicht. 

Wenn ihr auf die Buchbilder klickt werdet ihr zu den Rezensionen weiter geleitet :)

Montag, 27. Juni 2016

[Rezension]Weltgeschichte to go

Weltgeschichte to goAutor: Alexander von Schönburg
Sprecher: Christoph Maria Herbst
Erscheinungsdatum: 25.04.2016
Verlag:  Random House Audio
Länge: 5h 12min
Preis: 19,99
ISBN978-3-8371-3530-5

Sonntag, 26. Juni 2016

[Ausblick]Juli


So meine lieben Lesesüchtigen, werfen wir doch mal einen Blick in den kommenden Monat...

Meine Highlights sind: Zurück ins Leben geliebt, Tötet uns alle, Gläsernes Schwert & Sternenhimmeltage
Bei "Zurück ins Leben geliebt" handelt es sich dann um mein erstes Buch von Colleen Hoover. Ich weiß, Asche über mein Haupt ;) aber so wie alle immer von ihr schwärmen wird es ganz sicher nicht mein Letztes sein. Bei "Gläsernes Schwert" haben wir endlich die Fortsetzung von "der roten Königin"...Schauen wir mal was uns da erwartet. Die Partials Saga werden einige von euch auch schon kennen, aber ich hatte sie immer nur halb auf dem Schrim...auch das werde ich nun auch nachholen. 

Mein SUB freut sich als auf Nachwauchs & ich brauche dringend neue Regale...

Was landet auf eurer Liste? Oder betreibt ihr nächsten Monat fleißig SUB Abau...

Samstag, 25. Juni 2016

[Rückblick]Juni



Der Juni war sehr Bachelorarbeit lastig, aber, wenn ich auch irgendwann mal Steuern zahlen will, muss ich da jetzt durch. "Bachelorarbeit ist Fleißsache" wie wahr...und der Nächste der mir einen klugen Spruch drückt bekommt von mir ein Bein gestellt. Auch die nächsten Monate werde ich sehr viele Bücher über Ablass, Reformation, Konfessionalisierung, Frömmigkeit und ein bisschen was zur Hexenverfolgung lesen. Manches lässt einen wie üblich stark an der Menschheit zweifeln. Trotz aller Hausarbeiten, die ich schon geschrieben habe, zerfrisst einen ständig der Zweifel und alles wird von einem in Frage gestellt. Kann ich das überhaupt? Schreibe ich nicht an meinem Thema vorbei? SchnappatmungALARM. Ist schon stressig, vor allem weil ich es mir selber so stressig mache...Schlimm. 

Donnerstag, 23. Juni 2016

[TopTenThursday]Historische Romane




Präsentiert wird diese Aktion wie immer von SteffiDiesen wunderschönen Header habe ich mir bei LeFaBook ausgeliehen.


Montag, 20. Juni 2016

[Rezension]Red Rising - Im Haus der Feinde



Könnte Spoiler für die enthalten, die Band 1 noch nicht kennen
 -> hier gehts zur Rezension zu Band 1 *klick*


Autor: Pierce Brown
Erscheinungsdatum: 13.06.2016
Verlag: Heyne
Seiten: 572
Reihe: Band 2
- Band 1: Red Rising
Preis: 12,99
ISBN: 978-3-453-53442-1

Freitag, 17. Juni 2016

[Rezension]Crazy Moon

Autor: Sarah Dessen
Übersetzer: Gabriele Kosack
Erscheinungsdatum: 01.05.2002
Verlag: dtv
Seiten: 288
Preis: 7,00
ISBN: 978-3-423-71680-2


Donnerstag, 16. Juni 2016

[TopTenThursday] Einzelbände




Präsentiert wird diese Aktion wie immer von SteffiDiesen wunderschönen Header habe ich mir bei LeFaBook ausgeliehen.

Die 10 besten Einzelbände

Ich bin zwar eher ein Fan von Reihen, da ich mich dann nicht so schnell von der Geschichte verabschieden muss - wir kennen das alle...es kann schmerzhaft sein - aber es gibt auch ein paar Einzelbände, die ich total großartige finde...

Sonntag, 12. Juni 2016

[Rezension]Until Friday Night - Maggie und West

Until Friday Night – Maggie und WestAutor: Abbi Glines
Erscheinungsdatum: 01.06.2016
Verlag: piper
Seiten: 304
Reihe: Band 1
Preis: 8,99
ISBN: 9783492309196






Donnerstag, 9. Juni 2016

[TopTenThursday]Bücher mit B




Präsentiert wird diese Aktion wie immer von SteffiDiesen wunderschönen Header habe ich mir bei LeFaBook ausgeliehen.

10 Bücher, deren Titel mit einem "B" beginnen

Ohne viele Worte...Bücher mit B...okay, doch ein Wort...es ist überraschend wie viele Bücher nicht mit B anfangen ;) War gar nicht so einfach...& wie ihr seht ist es mir auch nicht wirklich gelungen. Habe den Post trotzdem so stehen lassen...JA, man muss auch dazu stehen...wenn man versagt. 


Mittwoch, 8. Juni 2016

[Rezension]Pandora - wo von träumst du

Pandora - Wovon träumst du?Autor: Eva Siegmund
Erscheinungsdatum: 11.04.2016
Verlag: cbt
Seiten: 493
Preis: 12,99

ISBN: 9783570310595



[Rezension]These Broken Stars. Lilac und Tarver

Autor: Amie Kaufman & Meagan Spooner
Übersetzer: Stefanie Frida Lemke
Erscheinungsdatum:
27. Mai 2016
Verlag:
Carlsen
Seiten: 496
Reihe: Band 1
Preis: 19,99

ISBN: 978-3-551-58357-4

Montag, 6. Juni 2016

[Gedanken zu]Eine Ode an die Schnulze




Eine Ode an die Schnulze

„Ich hätte ja nicht gedacht, dass du sowas liest…“ Ja, ich überrasche mich auch immer wieder mit Büchern, die ich plötzlich unbedingt haben muss, dann sofort verschlinge und die mir schlussendlich sogar gefallen…wobei ich manchmal nicht einmal sagen kann warum und wenn ich die Bücher reflektiere zweifel ich dann gern ein bisschen an mir selbst. Schon ein paar Stunden nach so einem Buch rümpfe ich die Nase über ähnliche Bücher mit ähnlichen Geschichten.

New Adult, Liebesgeschichten und Drama. Geschichten, die oft an den Haaren so herbei gezogen sind…das man manchmal vor lauter zuckersüßen Klischee Zahnweh hat. Ich gebe es zu. Manchmal bin ich aber einfach in der Laune diese Bücher zu lesen.
Was stimmt nicht mit mir, fragt sich dann gern mein Umfeld? Ich brauche kein Arschloch in meinem Leben, das ich „retten“ oder auf den Pfad der Beziehungstugendhaftigkeit führen will. Keinen, der unglaublich viele Frauen wie Dreck behandelt hat, bis ich und meine Großartigkeit daher geschwebt kommen und sein Leben umkrempeln. Nein, ich brauche das nicht. Ich habe den liebsten, nettesten und tollsten Freund der Welt. Ich brauch kein Drama, ich versuche stets unkompliziert zu sein – gelingt mir vielleicht in 50% der Fällen - und bin schon genervt davon, wenn ich mir irgendwelche komischen Storys von meinen Freunden anhören muss…Ich mag keinen Stress. Außer in Büchern…in Büchern geifere ich danach.

 Ich liebe Drama. Bücher Drama. Auch wenn es unlogisch ist. Vielleicht liebe ich es dann sogar noch ein bisschen mehr…
Gewiss sogar.

Ich liebe Bücher, die stellenweise so dumm sind, dass man sich als Leser fragt was für irrsinnige Vorstellungen die Autoren und Autorinnen von den geheimen Beziehungsträumen ihrer Leser haben. Obwohl ich mir solche Fragen stelle und ich stellenweise kopfschüttelnd diese Art von Büchern aus der Hand legen muss komm ich einfach nicht von ihnen los. Nein, ich fiebere ihnen entgegen und freue mich auf die Schnulzen, Dramen und Ungereimtheiten. Ich vergesse meine Prinzipien und die Ansprüche, die ich normalerweise an Bücher stelle, und versinke in eine Welt voller ungereimter Gegebenheiten, Probleme - die sich durch ein klärendes Gespräch erledigen lassen würden – und Romanzen – die immer gut enden egal wie seltsam sie angefangen haben -. 

Hirn aus, Buch an. 

Sonntag, 5. Juni 2016

[Rezension]Monday Club - das erste Opfer

Autor: Krystyna Kuhn
Erscheinungsdatum: Juli 2015
Verlag: Oetinger
Seiten: 384
Reihe: Band 1
Preis: 16,99

ISBN: 9783789140617


Donnerstag, 2. Juni 2016

[TopTenThursday]10 Bücher, die verfilmt werden sollten




Präsentiert wird diese Aktion wie immer von SteffiDiesen wunderschönen Header habe ich mir bei LeFaBook ausgeliehen.

10 Bücher, die verfilmt werden sollten

Mittwoch, 1. Juni 2016

[Rezension]Throne of Glass - die Erwählte

Autor: Sarah J. Maas
Übersetzer: Ilse Layer
Erscheinungsdatum: 1.September 2013
Verlag: dtv
Seiten: 496
Reihe: Band 1
Preis: 9,95
ISBN: 978-3-423-71651-2