Freitag, 31. März 2017

[Rezension]Das Reich der sieben Höfe

Coverbild Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen von Sarah Maas, ISBN-978-3-423-76163-5Autor/in: Sarah J.Maas
Übersetzer/in: Alexandra Ernst
Erscheinungsdatum: 10.02.2017
Verlag: dtv
Seiten: 480
Reihe: Band 1
Preis: 18,95

ISBN: 978-3-423-76163-5 


Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen. Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.



Das Cover ist hinreißend. Es gefällt mir unglaublich gut. Der Umschlag ist durchsichtig. Die Rosen und die Schrift sind nur auf dem Umschlag, dass gibt dem ganzen einen 3D-Effekt und wirkt toll. Ich bin froh, dass es jetzt so ausschaut. Anfänglich kursierte nämlich ein anderes Bild.

Sarah J. Maas hat eine ganz wunderbare Art Bücher zu schreiben. Sie entwirft Welten, die grausam schön sind und besetzt sie mit Charakteren, die einen durch ihre facettenreiche Art für sich einnehmen. Auch mit diesem Buch war das nicht anders.

Ein Mädchen. Eine Bestie. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass mich die Geschichte an etwas erinnert. Ich bin aber erst am Ende darauf gekommen, dass das Buch mich ein bisschen an die Schöne und das Biest erinnert. Es gibt Parallelen, aber die müsst ihr selbst entdecken, denn ich will euch jetzt nicht zu viel erzählen. Das Buch hat mich wirklich sehr glücklich gemacht. Es ist gefühlsbetont, bringt einem zu lachen, sorgt für Herzklopfen, aber macht einen auch wütend und nervös. Die düstere Atmosphäre nimmt einen gefangen. Dennoch hatte ich einige Startschwierigkeiten mit dem Buch, denn der Anfang war etwas langatmig. Aber nachdem ich das überwunden hatte konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Die Charaktere sind sehr vielfältig. Feyre ist sehr authentischer Charakter. Sie ist nicht furchtlos, aber sie versucht es zu sein und das ist eine Sache, die ich sehr bewundernswert an ihr fand. Egal wie aussichtslos die Situation ist sie gibt nie auf. Auch die anderen Charaktere haben mir gut gefallen. Auch sie glänzen mit ihrer Vielschichtigkeit. Gut. Böse. Alles nicht so ganz klar. Auf jeden Fall überraschen sie einen immer wieder.

 Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Sie kommt einem bekannt vor, aber sie ist ganz anders. Sie hinterlässt ein melancholisches Gefühl und macht Freude auf mehr. Mehr kommt im August. Ich bin gespannt… 

Kommentare:

  1. Hallo Denise
    das mit den WOlken ist ja eine total schöne Idee, die findet man bisher ja nicht so wirklich auf Blogs, umso toller das du das anbietest :)
    Ich freue mich auch, dass dir das Buch so gut gefallen hat, denn ich mochte es gern und ich freue mich schon auf die Fortsetzung :).
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole :)

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ja, die Wolken fand ich zur unterteilung ganz praktisch...hatte vorher da nur Fazit stehen und dachte mir so schaut es einfach hübscher aus.

      Ja, ich freue mich auch schon sehr auf die Fortsetzung, wobei die ich ein paar negative Stimmen zum nächsten Band gesehen habe. Mal schauen. Mal schauen

      Grüße
      Denise

      Löschen
  2. Guten Morgen meine Liebe,

    Ach ich freu mich so das dich das Buch auch so sehr begeistern konnte. Für mich war das seit Langem mal wieder ein richtih geglückter Abstecher ins Genre Fantasy, ich lese sowas ja nicht so oft und nicht so gern, es sei denn es packt mich extrem, was hier definitiv der Fall war. Freu mich schon wahnsinnig auf Band 2

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina :)

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. DU bist ja auch der Grund warum ich dieses Buch gekauft habe ;) Nachdem du so begeistert warst musste ich es mir dann auf kaufen und das war ne gute Idee. ALso danke für den Tip und das stetige unterstützen meiner Sucht xD Martin wirds dir beim nächsten Imzug sicher danken xD


      Grüße Denise

      Löschen
  3. Hey Denise,
    eine wirklich schöne Rezension. :)
    Ich habe das Buch auf dem SuB liegen, bin sehr gespannt drauf.
    Ich finde das Cover auch schön, im Gegensatz zu vielen anderen hehe.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß mit dem Buch =) Ich bin mal gespannt wie es dir gefallen wird

      Löschen
  4. Hallo Denise,

    gelesen habe ich es noch nicht, aber auf jeden Fall noch vor. Und Deine Rezi macht dazu noch mehr Lust.
    Ich finde das Cover auch ganz wundervoll. ♥

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      Ja, es ist auch wirklich klasse. Es steht jetzt in ganz vorderreihe bei meinem Bücherregal damit es alle bewundern können :)

      Grüße Denise

      Löschen
  5. Liebe Denise,

    eine wirklich mitreißende Rezension. :) Mir hat "Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen" auch sehr gefallen und ich freue mich schon sehr auf die Folgebände.

    Liebe Grüße,
    Tati

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise