Sonntag, 2. Juli 2017

[Rückblick]Juni



Ihr hört die Worte einer Süchtigen: Ich weiß nicht wer es mitbekommen hat, aber ich hatte ja via Twitter im Februar verkündet, dass ich mir bis August ein absolutes Bücherkaufverbot auferlege und mich endlich mal meinen SUB widme - der hat es nämlich dank Medimops und meinen Nebenjob in der Buchhandung eine kritische Größe erreicht. Da ich ja auch ein bisschen Uni Streß habe dachte ich mir perfekte Monate um mal ein bisschen kürzer zu treten. 
Tja. Tja. Tja. 
Gesagt, getan und versagt. 

Ich wollte nur mal gucken...so fing es jedenfalls an halbe Stunde später hatte ich auch schon die besagte Email, die mir für meinen Einkauf bei MediMops dankte, im Postfach und auf der Arbeit wartete auch schon ein neues Buch auf mich. 

Ich bin schwach. Ich bin mir auch meines BücherKaufSuchtProblem bewusst. ABER stellt euch doch mal vor, dass morgen eine Zombie Apokalypse über uns hereinbricht. Lesetechnisch bin ich auf jeden Fall darauf vorbereitet und wenn nix passiert auch egal, denn Bücherkaufen macht mich einfach unglaublich happy; 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise